EPRG: Press Box
Software

KONZEPTUM kündigt neues Release für TK-Lösung Billing & Rating an

Version 6 bietet TK-Resellern eigene standortabhängige Verzonungen für individuelle Preisgestaltung

RAS - Release Attribute Search
Find press information according to the releases´ relevant data
date: 14.06.12
client: Konzeptum
agency: Riba:BusinessTalk
press release type: Product Launch
number of characters: 4.537
language options:
attachments: PDF Files
author: Wolfgang Merkert
country of origin: Deutschland
customisable: no
further languages possible: no
contact: Jörg Wiesner
Konzeptum

Mit der neuen Version können TK-Reseller eigene standortabhängige Verzonungen vornehmen und ihren Kunden somit eine individuelle Preisgestaltung bieten. Zudem sind die bislang kostenpflichtigen Tools YOUZEE und „Webportal Rechnung Online“ künftig im Basisumfang des Systems enthalten. Die neue Version 6.0 wird im 1. Quartal 2013 verfügbar sein.

Koblenz, 14.06.2012 – Die Konzeptum GmbH, Lösungsanbieter und Spezialist im Bereich Billing und Rating, kündigt die neue Version 6.0 ihrer Billing & Rating Lösung für abrechnungsintensive Geschäftsprozesse im Telekommunikationsmarkt an. Neben einer modernisierten Optik und einer Verbesserung der intuitiven Bedienbarkeit wird das Software-Update auf die Version 6 eine Reihe von innovativen Funktionen und marktorientierten Features enthalten.

Standortbezogenes Rating ermöglicht individuelle Endkundenpreise
Zu den wichtigsten Neuerungen zählt das standortbezogene Rating, mit dem TK-Anbieter im Bereich Mobilfunk besser auf den Markt reagieren können. Die neue Rating Dimension ermöglicht es TK-Resellern, eigene standortabhängige Verzonungen vorzunehmen und so ihren Kunden eine individuelle Preisgestaltung zu bieten. Bislang war die Bepreisung der Leistungen nur pauschaliert möglich. Gerade im Umfeld des Mobilfunk-Roaming schafft das standortbezogene Rating für die Reseller einen enormen Mehrwert.

Lizenz für YOUZEE jetzt im Billing&Rating Basisumfang enthalten
Das umfangreiche Analyse- und Auswertungstool YOUZEE - 2008 mit dem Innovationspreis der Initiative Mittelstand ausgezeichnet - wird in den Standardumfang des KONZEPTUM-Systems integriert und kann in der neuen Version lizenzfrei für umfangreiche und flexible ad-hoc-Analysen genutzt werden. Die leistungsstarke Software zur grafischen Darstellung und ergebnisorientierten Analyse ist speziell auf die hochkomplexen Datenmassen im Telekommunikationsbereich ausgelegt und bietet vielfältige Möglichkeiten zur Erstellung, Bearbeitung und Präsentation umfassender Reportings und Analysecharts. So sind beispielsweise Abfragen bestimmter Kennzahlen wie Umsatz oder Verkaufsentwicklung mit nur einem Mausklick zu erreichen: YOUZEE greift auf die internen Daten zu und zeigt die Ergebnisse in Form von eindeutigen Diagrammen auf einer übersichtlichen Oberfläche.

„Webportal Rechnung Online“ für mehr Kundenservice im Systempackage integriert
Ebenfalls fester Bestandteil der Version 6.0 wird das bislang kostenpflichtige Zusatzmodul „Webportal Rechnung Online“. Diese Komponente können TK-Reseller künftig ohne zusätzliche Lizenzgebühr nutzen, um ihren Kunden eine übersichtliche und bedienungsfreundliche Anwenderplattform zu bieten. So haben Endkunden jederzeit die Option, ihre Verbrauchsdaten einsehen und kontrollieren zu können. Das CSS-Modul wurde speziell für die KONZEPTUM Billing & Rating Lösung entwickelt und garantiert von daher eine zeitnahe und verlässliche Abbildung aller relevanten Funktionalitäten - von den Kunden- und Rechnungsdaten bis hin zur Rechnungsübersicht und anschließendem Download der Rechnungsdokumente. Reseller können das Webportal in vielen Bereichen problemlos ändern und an ihr eigenes firmenspezifisches Webdesign anpassen.

Alle Module auf aktuellen Windows-Betriebssystemen kompatibel
Darüber hinaus wird die neue Version 6.0 eine Reihe von marktorientierten Verbesserungen enthalten. So wird die Ansicht Kundeninfo im Helpdesk des CustomerCare grundlegend überarbeitet und künftig individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassbar sein. Dann sind die wichtigsten Kundendaten auf einen Blick ersichtlich, ohne den Kundendatensatz oder Detaildaten öffnen zu müssen. Zudem wird die Anlage von Kundendaten durch eine allgemeine Schnellerfassungsmaske wesentlich erleichtert und beschleunigt. So können alle relevanten Stammdaten eines Kunden in nur einer Maske erfasst werden. Auch spezielle Hinweistexte können je Ansicht frei definiert werden, um so den eigenen Anwendern Hilfestellungen und Erläuterungen direkt in den Applikationen zu geben. Die Applikationen werden durchgängig per Tastatur steuerbar sein. Dies ermöglicht die schnellere Eingabe von Daten und erhöht somit die Produktivität von Power-Usern. Alle Module sind auf aktuellen Windows-Betriebssystemen (Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008 R2) lauffähig.

download documents